Nachdenkliches

An die Freude

Freude, schöner Götterfunken,Tochter aus Elysium,Wir betreten feuertrunken,Himmlische, dein Heiligtum.Deine Zauber binden wieder,Was die Mode streng geteilt,Alle Menschen werden Brüder,Wo dein sanfter Flügel weilt. Meine Initiative heißt Transgender-Happiness. Denn, mir ist wichtig, Freude in das Leben transidenter und vieler weiterer Menschen zu bringen. Die alles umfassende Freude, die alle Menschen miteinschließt und aus Gleichbehandlung, Respekt, Wertschätzung, […]

„Gefangen im falschen Körper“? – Eine positive(re) Sichtweise

Ein veränderter Blickwinkel schafft neue Perspektiven „Gefangen im falschen Körper“, diese Formulierung ist oft zu hören, wenn es um transidente Menschen geht. Irgendwie stört mich diese Beschreibung schon seit langer Zeit. Sie ist mir zu negativ. Und sie ist mir inzwischen zu abgedroschen. Deshalb möchte ich heute ein paar Gedanken beisteuern, wie wir eine positive(re) […]

„Normal“ – Geht nicht! Gibt´s nicht! Und was Andere dazu sagen!

In meinem letzten Beitrag habe ich mich schon mit der vermeintlich vorhandenen „Normalität“ bei uns Menschen befasst und festgestellt, dass es diese im Grunde gar nicht gibt. Nun habe ich ein paar interessante Reaktionen erhalten und mich mit diesem Thema weiter beschäftigt. Viele mehr oder weniger bekannte, mehr oder weniger kluge Menschen haben sich ebenfalls […]

Normal ist auch nicht mehr wie früher

Warum Transgender mitten in der Gesellschaft stehen! „Der, die, *, oder das ist auch nicht normal“. Diesen Satz hören wir immer wieder. Er wird gerne genutzt. Aus unterschiedlichen Motiven. Meistens ist es das individuelle Urteil eines oder mehrerer Betrachter, was als normal anzusehen ist und was nicht. Manche sagen außerdem, früher sei alles besser und […]

Reden ist Gold!

Plädoyer für den Dialog! Ich gehe gerne zu Treffen mit anderen Transgendern. Zum Beispiel zu den T-Girls mit Stil und Niveau in München, zum Stammtisch Schwabing oder Mannheim oder zum Transtalk nach Karlsruhe. Zurzeit ist pandemiebedingt aber leider Pause. Noch lieber gehe ich zu Treffen, bei denen nicht nur Transgender dabei sind: Frauen, Männer, Heteros, […]

Erleuchtung in der Waschanlage

Wie Transidentität den Horizont erweitert! Zu meinen samstäglichen Verrichtungen gehört es regelmäßig, mit dem Auto durch die Waschstraße zu fahren, damit uns die Nachbarschaft ob unseres vor dem Haus geparkten und glänzenden Fahrzeugs wohlgesonnen bleibt und kein schiefes Bild von uns bekommt. Zumindest bilde ich mir das so ein. Im Grunde ist mir aber „wurscht“, […]

Dahlien als Repräsentantinnen der Lebensfreude

Wie wir uns selbst in Blumen widerspiegeln! In den vergangenen Beiträgen habe ich über die Vielfalt unserer individuellen Fundamente und ihre stetigen Veränderungen geschrieben. Ich möchte dieses Thema mit Bildern abschließen. Heute sollen Blumen sprechen! Allerdings dürfen ein paar Worte von meiner Seite nicht fehlen. Diejenigen, die mich kennen, wissen, dass es ohne einige Worte, […]

Wie unsere persönlichen Fundamente zusammenpassen – Transidentität (richtig) einordnen, Teil 2

Was bisher geschah In meinem Beitrag der vergangenen Woche habe ich über unser persönliches Fundament geschrieben, das sich aus unterschiedlichsten Puzzleteilen zusammensetzt. Die Vielfalt an Eigenschaften, Erwartungen, Bedürfnissen, Interessen, etc. prägt unsere Persönlichkeit und unser Wohlbefinden. Transidentität ist somit ein Teil neben vielen weiteren. Alle Puzzleteile unterliegen ständigen Veränderungen, mit denen wir uns regelmäßig auseinandersetzen […]

Nach oben scrollen