Doku: Transmann liebt Frau – Beziehung gegen Widerstände

Eine Redakteurin des SWR hat mich gebeten, Euch auf einen Beitrag in der ARD-Mediathek hinzuweisen. „Alles Liebe“ ist eine vierteilige Dokureihe, in der außergewöhnliche Liebespaare ihre Geschichte offenbaren. Eine dieser Geschichten wird von Gabriel und Claudia erzählt. Gabriel ist transsexuell. Er wurde als Frau geboren, entschließt sich aber mit über 40 Jahren zu einer Geschlechtsangleichung. In dieser Zeit lernt er Claudia kennen und lieben. Für beide ein großes Wagnis. Die Dokumentation ist sehr einfühlsam gemacht. Sie zeigt viel Lebensfreude, Gestaltungswillen und Zuneigung in nicht immer einfachen Rahmenbedingungen.

Dem Wunsch der Redakteurin komme ich deshalb sehr gerne nach. Hier der Link, mit der Bitte, ihn auch an Eure Freunde und Bekannten weiterzugeben:

https://www.ardmediathek.de/video/alles-liebe/transmann-liebt-frau-beziehung-gegen-widerstaende/swr-de/Y3JpZDovL3N3ci5kZS9hZXgvbzE1NDc1Mjc/

Ich bin für den Hinweis auch deshalb dankbar, weil er Transmänner mehr in den Blickpunkt rückt. Sie kommen in den vielen Berichten über Transgender immer noch zu kurz. Transfrauen und Transmänner können viel voneinander lernen, wenn sie mehr aufeinander zugehen. Denn wir sollten das gesamte Bild vor Augen haben.

Herzlichst

Eure Bianca

Doku: Transmann liebt Frau – Beziehung gegen Widerstände

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen