Unsere Themen

WORÜBER MÖCHTEST DU SPRECHEN?

Als Coach, Mediator und transidenter Mensch betrachte ich jeden Fall individuell. Schubladendenken ist nicht meine Sache.

Ganz gleich, ob Du Dich als transsexuell, Transvestit, Crossdresser oder was auch immer empfindest, ob Du MTF (Mann zu Frau) oder FTM (Frau zu Mann) bist, ob Du bereits körperlich Veränderungen durch Hormone und Operationen vorgenommen hast oder ob Du darauf lieber verzichten möchtest: Ich unterstütze Dich dabei, die richtigen Erkenntnisse für Dich zu gewinnen, Dich selbst anzunehmen und ausgeglichen und glücklich zu sein.

Als Coach und Mediator stehe ich zur Verfügung für
– Dich selbst
– Deinen Partner oder Deine Partnerin
– Deine Verwandten
– Deine Freundinnen, Freunde und Bekannten
– Deine Vorgesetzten, Kolleginnen und Kollegen
– …

Auf Wunsch biete ich Mediationsgespräche zur Konfliktbewältigung und zum Austausch unterschiedlicher Positionen und Haltungen an und moderiere diese als neutrale Person.

Beispiele für unsere Gesprächsthemen

  • Ich bin transident. Was bedeutet das? Wie gehe ich damit um? Was kann ich daraus machen?
  • Mein Partner/meine Partnerin/mein Kind/etc. ist transident. Was nun? Was tun? Wie können wir gemeinsam und positiv damit umgehen?
  • Wie kann ich als transidenter Mensch mein Leben zufrieden leben und vielfältig gestalten und bereichern? Welche Möglichkeiten und Stärken habe ich?
  • Outing, ja oder nein? Konsequenzen und Möglichkeiten
  • Will ich als Frau/Mann leben, ganz oder teilweise? Was sind die Konsequenzen und Chancen?
  • Körperliche Veränderungen durch Hormone und Operationen. Ja oder nein? Ich will für mich den richtigen Weg finden!
  • Wie kann ich den Geschlechtsangleichungsprozess und die Zeit danach lebendig und erfüllt gestalten?

Dies ist nur eine Auswahl. Neben diesen Beispielen gibt es eine Fülle von weiteren Themen, über die wir sprechen können.

FINDE HIER WEITERE INFORMATIONEN

Nach oben scrollen