Anna und ihre Welt I

Hallo,

vielleicht haben es einige von Euch schon bemerkt. Ich mache mich gerade etwas rar mit neuen Beiträgen. Das hängt mit einer Augen OP zusammen, nach der mir Zurückhaltung beim Schreiben und Lesen auferlegt wurde. Das hätte man mir einmal während der Schulzeit sagen sollen. Jetzt fällt der Verzicht schwer.

Die Situation gibt mir aber die Gelegenheit, auch Andere einmal zu Wort kommen zu lassen. Zum Beispiel meine liebe Freundin Anna Fricker aus Vorarlberg, der ich schon länger die Veröffentlichung ihrer Beiträge und Berichterstattung über sie versprochen habe. Hier heute eine erste Runde und der Link zu der Veröffentlichung.

Viel Spaß bei der Lektüre und Herzliche Grüße

Bianca

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mission-pride.at zu laden.

Inhalt laden

Anna und ihre Welt I

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen